19. Mai 2013

Zwischen Sekt und Kokoskuchen...

Hallo ihr Lieben,
heute hatte ich eine schöne Probe mit meinem Theaterclub. 
(Kurz mal zur Info: Ich spiele in einem Club der Bürgerbühne am Staatsschauspiel Dresden.)

Wir sind gerade in den Endproben zu unserem Stück "Blaumacher, Schwarzmaler und Einfallspinsel" (mehr zum Stück? Einfach auf den Titel klicken *-*) und hatten deswegen heute eine Probe (eine sogenannte "Durchlaufprobe", auf der wir das Stück einmal komplett durchspielt). 

Da heute die liebe Anita Geburtstag hatte, haben wir erstmal mit Sekt angestoßen (keine Angst, sonst trinken wir kaum mal auf der Probe XD) und sind dann beschwingt in die Probe gegangen. Der Durchlauf war ganz gut und dann hatte Anita noch sehr leckeren Kokoskuchen gebacken, den wir nach der Probe gegessen haben. ^^

Morgen war eigentlich noch mal eine Probe angesetzt, aber da wir heute so gut waren, fällt die Probe morgen aus. Stattdessen werden Annegret und ich sowie einige andere Mädels aus unserem Club unsere "Engelsmomente" drehen, die dann als kleiner Film innerhalb des Stückes laufen sollen. 
Das wird sicher wieder witzig, weil wir alle wie dicke Engel mit einem fat suit irgendwelche verrückte Aktionen machen.

Alles Liebe,
Katja

Weitere Infos zur Bürgerbühne gibt es hier: Zur Bürgerbühne
Weitere Infos zu dem Club, in dem ich spiele, gibt es hier: Zu den neuen Alten Meistern

1 Kommentar:

  1. Hey!
    Ich wünsch dir viel Glück und schau eventuell sogar vorbei.Hals und Beinbruch!
    LG, Juana.

    AntwortenLöschen

=======================================================
Schön, das Du hier bist!
Über Deine Kommis freue ich mich natürlich sehr. Schreib doch einfach was Dir auf der Seele brennt.
Alles Liebe,
Katja
=======================================================