30. April 2014

Er ist da...

Hallo ihr Lieben, 
ich hatte gestern eine Karte von der Post im Kasten, ein Einschreiben würde auf der Post liegen und ich sollte es bitte abholen. Ich war erstmal leicht irriert, weil ich bekomme echt selten mal ein Einschreiben und dann auch noch eins, was ich unterschreiben muss. 
Ich staunte auch nicht schlecht, als ich sah, dass das Päckchen aus Japan kam...
 
 Aber dafür war die Freunde umso grösser als ich das Päckchen ausgepackt hatte. 
Es war nämlich ein Danbo. 

Da ich schon mehrfach gefragt wurde, was das ist, gibt es hier erstmal ein Bild:
 
Hier noch die Definition laut Wikipedia: 
Danbō (jap. ダンボー) ist eine Figur aus der Manga-Serie Yotsuba&! – genauer gesagt das aus Pappkartons zusammengesetzte Roboter-Kostüm von Yotsubas Freundin Miura Hayasaka. Die Firma Kaiyodo aus dem japanischen Kadoma stellt unter ihrer Marke Revoltec im Auftrag von Amazon.co.jp eine Spielfigur von Danbō (リボルテックダンボー, Riborutekku Danbō) her. Im Internet findet man tausende Bilder von Danbō, da er gerne für die Makrofotografie und Stop-Motion-Filme verwendet wird. (Quelle: © Wikipedia)

Also wird es in der nächsten Zeit mehr Bilder von und mit dem Danbo geben...

Alles Liebe,
Katja

1 Kommentar:

=======================================================
Schön, das Du hier bist!
Über Deine Kommis freue ich mich natürlich sehr. Schreib doch einfach was Dir auf der Seele brennt.
Alles Liebe,
Katja
=======================================================