10. August 2014

Positiv gedacht #1

Hallo ihr Lieben,

auf meinem Blog hält eine neue Rubrik Einzug und zwar positiv gedacht. Die Idee kommt von Mella, die den Blog Trampelpfade beteibt und es soll ein positiver Wochenrückblick werden.
Wenn ihr Lust habt, das auch mitzumachen, dann schnappt euch die Vorlage: ~*~ Klick ~*~

gefreut: 
Gefreut habe ich über die guten Forschritte meiner grossen Katze bei ihrer Genesung, das freut mich sehr, weil ich mir wirklich grosse Sorgen um sie mache. 

gelacht:
Gelacht habe ich über die Unbeholfenheit meiner kleinen Katze, die es leider immer noch nicht schafft, sich mit der Pfote hinter den Ohren zu putzen. 

geschafft: 
Gschafft habe ich es endlich mal, meine Arbeit so runterzufahren, dass ich mal einen freien Tag hatte.

gefunden
Gefunden habe ich mein Buch für meine diesmonatige Challenge, der Schlingel war doch in die gelesenen Bücher gerutscht. :-) 

geholfen:
Geholfen habe mir Freunde, dass ich verstehe, dass manche Leute einfach mal einen Arschtritt brauchen, damit sie verstehen, dass sie andere mit ihrem Verhalten verletzen.

gegönnt: 
Gegönnt habe ich mir einen Kinobesuch und habe mir "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" angesehen und ich fand den Film echt klasse. 

gekriegt:
Bekommen habe ich "Die Achse meiner Welt" von Dani Atkins. Darüber habe ich mich auch total gefreut.

gelobt:
Gelobt habe ich meine Kollegin, weil sie so eine tolle Freundin geworden ist.

gehört: 
Gehört habe ich einen tollen Song von John Legend und zwar "All Of Me".
Wer den Song mal hören möchte, der kann ja gerne mal einen ~*~ Klick ~*~ machen. :-) 

gelernt:
Gelernt habe ich, dass man manchmal Dinge selber in die Hand nehmen muss und sich dann eben nicht immer auf andere verlassen sollte.

geplant
Geplant habe ich meine nächsten Konzerte, darauf freue ich mich schon. :-)

Alles Liebe,
Katja


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

=======================================================
Schön, das Du hier bist!
Über Deine Kommis freue ich mich natürlich sehr. Schreib doch einfach was Dir auf der Seele brennt.
Alles Liebe,
Katja
=======================================================