30. März 2016

[Was mich bewegt] Roger Cicero ist tot...

Hallo ihr Lieben, 

heute muss ich mal etwas sehr persönliches posten, weil ich gestern Morgen etwas erfahren habe, was mich tief bewegt und bestürzt hat. 
Ich wollte eigentlich am Morgen nur mal schnell auf Facebook checken, was so los ist und dann lese ich die Horrormeldung: "Roger Cicero ist mit 45 Jahre an einem Hirnschlag gestorben."
Erst dachte ich, das ist eine Zeitungsente, weil ich konnte mir das nicht vorstellen, aber leider ist es die traurige Wahrheit. 

Uff - was sagt man zu solchen Momenten? 
Ein grosser Musiker ist gestorben - einfach so, die Ärzte konnten nichts mehr tun. 
Ihr merkt es sicher, ich bin immer noch etwas sprachlos, den ganzen Tag kreiste das Thema in meinem Kopf herum, weil ich an die Begegnung mit ihm denken musst, die einfach nur schön war. 

Ich mag seine Musik und nach einem Konzert im Ende Oktober 2014 durfte ich ihn auch kennenlernen, ein sehr netter und höflicher Mensch, der sich gerne mit seinen Fans unterhielt und dem seine Fans wirklich wichtig waren. 


Und nun steht man eben fassungslos da - ein Mensch ist gestorben, ein Musiker, der eine Frau und einem 7-jährigen Sohn hinterlässt, denen mein vollstes Mitgefühl zukommt, weil ich weiss, wie es ist, wenn ein Mensch völlig unerwartet stirbt, ohne, dass man es verstehen oder nachvollziehen kann. 

Ich möchte eigentlich den Post nicht so schliessen, weil ich denke, es gibt sicher Menschen, die mit Jazz völlig unvertraut sind, deswegen beende ich den Post mit einem Song von Roger Cicero, der gerade einfach sowas von passend ist...leider passend ist...


In tiefer Trauer, 
Katja

1 Kommentar:

  1. Hallo Katja,
    wunderbare Worte.
    Mich hat das gestern morgen auch total geschockt. Ich habe vor ein paar Tagen erst noch mit einer Freundin darüber geredet, dass er ein Kandidat ist, den ich mir jeder Zeit live ansehen würde. Leider wird es nun nicht mehr dazu kommen.
    Ich wünsche seiner Familie noch viel mehr Kraft, als das wir Fans sie jetzt nötig haben.

    Lieber Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen

=======================================================
Schön, das Du hier bist!
Über Deine Kommis freue ich mich natürlich sehr. Schreib doch einfach was Dir auf der Seele brennt.
Alles Liebe,
Katja
=======================================================