16. Mai 2016

[Musik] Music saves my Soul #6

Bildquelle: Google
Hallo ihr Lieben,
die liebe Melanie von Speechlessly hat die Aktion ins Leben gerufen, schaut gerne bei ihr vorbei. :) 
Es geht darum, 5 Künstler zu präsentieren, die mich die Woche über begleitet habe und das möchte ich euch auch gerne vorstellen. :)
Ich weiss, der letzte Post dazu ist einige Zeit her, aber eigentlich habe in der letzten Zeit nicht viel anders gehört, als das, was ich euch in 1 - 5 schon mal vorgestellt hatte. 

~ Thomas Katrozan - Glücksmoment ~
Ich gebe es zu, ich habe für Thomas bei DSDS mitgefiebert, weil ich einfach die Art mag, wie er das Leben sieht und ehrlich, ich finde die Version echt besser. Aber vielleicht ist es auch einfach die Art, des Reggas, die mich anspricht. 


~ Herbert Grönemeyer Fang mich an (Pianoversion) ~ 
Herbert Grönemeyer ist für mich immer und immer wieder ein Künstler, der sich durch Tiefgang in den Texten auszeichnet. Ich freue mich schon auf sein Konzert Ende Mai in Dresden, das wird grossartig und es ist auch mein erstes Stadionkonzert.

~ Club der toten Dichter "Sagenhaft" - Charles Bukowski neu vertont ~
Der Club der toten Dichter ist für mich ein Projekt, was echt tolle Sachen macht, aber leider total unbekannt ist und das sollte sich mal ändern. :) Sie vertonen immer wieder grosse Künstler und schaffen damit, die Literatur und die Musik zu verbinden. 

~ Staubkind - Wunder ~
Staubkind ist eine grossartige Band, viel Tiefgang in den Texten und eine starke Band - live sind sie auch klasse und ein wirkliches Erlebnis. 

~ SDP feat. Adel Tawil - Ich will nur dass du weißt ~
Also irgendwie geistert der Lied immer wieder in den letzten Wochen um mich herum und ich mag den Text einfach, Adel Tawil ist sowieso ein Mensch, dessen Stimme ich gerne höre, weil er bei mir immer wieder einen Nerv trifft. 

Ich hoffe, ihr habt etwas Spass mit der Musik, auch wenn sie heute teilweise recht melancholisch ist. 

Alles Liebe,
Katja

1 Kommentar:

  1. Huhu Liebes,

    freut mich, dass du wieder mitgemacht hast.
    Ich hab DSDS dieses Jahr irgendwie gar nicht verfolgt und wenn dann nur das, was ich über Punkt 12 mitbekommen habe.
    Adel Tawil mag ich auch total gerne. Seine Stimme ist echt toll und auch die Texte manchmal echt klasse.
    von Herbert hingegen war ich irgendwie nie so ein richtiger Fan. ^^'

    schönen Abend noch,

    Melanie

    AntwortenLöschen

=======================================================
Schön, das Du hier bist!
Über Deine Kommis freue ich mich natürlich sehr. Schreib doch einfach was Dir auf der Seele brennt.
Alles Liebe,
Katja
=======================================================