18. September 2016

[Musik] Music saves my Soul #13

Hallo ihr Lieben,
die liebe Melanie von Speechlessly hat die Aktion ins Leben gerufen, schaut gerne bei ihr vorbei. :) 
Es geht darum, 5 Künstler zu präsentieren, die mich die Woche über begleitet habe und das möchte ich euch auch gerne vorstellen. :)
Heute wird es mal wieder etwas bunt, also nicht wundern und auch ein paar recht neue Sachen sind dabei. :)

~ Walking on Cars - Speeding Cars ~

Walking on Cars sind für mich wirklich ein Geheimtipp, ich mag die Art ihrer Musik. Sie hat etwas mystisches und einfach eine Art, die anders ist. 

~ Felix Jaehn - Bonfire (feat. ALMA) ~

Felix Jaehn ist echt super, seine Mix passen einfach immer. Ich habe ihn schon in Zusammenarbeit mit Herbert Grönemeyer wahr genommen und er hat einfach einen tollen Beat unter deinen Mixen und die Stimmung von Alma dazu, passt einfach. 

~ Wolfgang Petry - Der Letzte Seiner Art ~

Wolfgang Petry ist eine meiner ersten musikalischen Lieben, er hat einfach eine tolle Stimme und ich bin sehr traurig, dass ich ihn nicht mehr live erleben könnte. Aber manchmal ist das eben im Leben so und seine neue Musik spricht mich auch so an wie seine alten Hits. 

~ Unheilig - Ich würde dich so gern besuchen ~

Das ist wirklich eine Konzertnachwehe, ich war ja am 10.9. beim letzen Konzert von Unheilig und das war wunderschön und traurig, der neue Song von Unheilig passt wahnsinnig gut dazu und ich denke, dass man das auch verstehen kann, dass man traurig ist, wenn eine Band einen nach guten 10 Jahren verlässt, auch wenn sie nicht ganz weg ist, aber trotzdem fehlt etwas. 

~ Wincent Weiss - Musik Sein ~

Wincent Weiss habe ich als Support vor Unheilig in Köln gesehen und seine Stimme hat mich wirklich geflasht und so kommt er mit auf die Liste der Künstler, wo denen man sich mal ein Konzert ansehen kann. :) 

Ist da an Musik etwas für euch dabei? :)

Alles Liebe,
Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

=======================================================
Schön, das Du hier bist!
Über Deine Kommis freue ich mich natürlich sehr. Schreib doch einfach was Dir auf der Seele brennt.
Alles Liebe,
Katja
=======================================================