12. April 2021

[Montagsstarter #98] Da war schon wieder Montag...

 
Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen in der neuen Woche,
heute kommt der Montagsstarter wieder pünktlich.
Diese Woche wird es sicher etwas spannender auf meinen Blogs, weil ich seit letzter Woche immer eine Stunde am Tag lese und noch eine Stunde was an den Blogs mache, das tut nicht nur den Blogs gut, sondern ich kann mich auch etwas ablenken. :) 

Meine Einfügungen gibt es wie immer kursiv. 
Den Starter gibt es jetzt bei Anni, aber Martin ist immer noch mit dabei, daher gibt es hier den Link:
~*~ Link ~*~ (Link bei Anni) und ~*~ Link ~*~ (Link bei Martin).

❶ Hoffnung auf ein bisschen Normalität zu behalten, ist schwierig, weil im Moment schaut alles so aus, als würden wir auf ein zweites Jahr voller Beschränkungen zulaufen.

❷ Warum man sich aber nicht mal getestet nicht mal zusammen auf eine Parkbank setzen und reden darf, das verstehe ich leider nicht, weil das würde uns ja etwas Lebensqualität verschaffen.

❸ Experten hat man ja gerade scheinbar überall, nur hat da jeder so seine Meinung und das ist alles sehr verwirrend in meinen Augen.

❹ Der Buchladen (wenn er geöffnet hat) ist ein Paradies für mich, weil ich immer wieder gerne neue Bücher entdecke.

Die Podcasts stehen ja bald in den Startlöchern und deswegen kann ich noch gar nicht alle Rezensionen posten, weil einiges in Vorbereitung auf dem True Crime Podcast gelesen wurde und deswegen erst dann als Rezension erscheint, wenn es passt.

❻ Abendbrot ist etwas, was bei uns eher sehr an der Arbeitszeit von meiner Mutter hängt, weil wir das dann passend machen, damit wir zusammen essen können.

❼ Ich freue mich auf nicht besonders viel, habe ein paar Bürosachen zu erledigen und dann schaue ich mal, dass ich mir die Woche noch schön mache.

Liebe Grüsse und bleibt gesund, 
Katja

9. April 2021

[Freitagfüller #14 / 2021] Freitag, den 09.04.2021

 

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich mal wieder den Freitagsfüller für euch. ;)
Meine Antworten sind wie immer kursiv und das Original gibt es hier:

1. Ich lese im Moment jeden Tag eine Stunde und das tut mir sehr gut, muss ich sagen. Nicht nur, dass ich einiges an Bücher schaffe, ich kann mir auch eine Auszeit nehmen.

2.  Bei Essen mache ich öfters mal ein Gericht, damit ich dann Resteverwertung betreiben kann.

3. Am Montag war ja Ostermontag und man konnte an sich wenig machen, aber im Moment kann man ja sowieso kaum etwas machen.

4. Diesen Sommer einen Urlaub machen, das wird wohl ein Traum bleiben.

5.  Im übrigen bin ich sowieso der Meinung, dass man gerade das Reisen etwas beschränken sollte, wenn es bei uns wieder so hoch geht.

6. Ich würde mir schon gerne mehr Normalität für alle wünschen, also nicht nur besonders für mich. (Sorry für die komische Satzkonstruktion, aber ich hatte keine gute Idee für das Satzende.)

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Let´s Dance, ich mag die Sendung irgendwie total, morgen habe ich geplant, mir das Online-Konzert von Versengold am Abend aus dem Pier 2 in Bremen und Sonntag möchte ich vielleicht mal ein bisschen was im Blog oder am Podcast machen!

Alles Liebe und bleibt gesund, 
Katja

6. April 2021

[Montagsstarter #97] Heute der Montagsstarter mit leichter Verspätung...

 
Hallo ihr Lieben und herzlich Willkommen in der neuen Woche,
heute kommt der Montagsstarter mit einer leichten Verspätung, entschuldigt bitte.
Ich hatte gar nicht auf dem Schirm, dass ich den Post zwar angefangen, aber nicht fertig geschrieben hatte.
Ich hoffe, dass ihr alle schöne Ostern hattet?!
Meine Einfügungen gibt es wie immer kursiv. 
Den Starter gibt es jetzt bei Anni, aber Martin ist immer noch mit dabei, daher gibt es hier den Link:
~*~ Link ~*~ (Link bei Anni) und ~*~ Link ~*~ (Link bei Martin).

❶ Im Moment muss ich sagen, dass ich wenig Motivation haben, viel zu machen, aber es muss was gemacht werden, also reisst man sich zusammen.

❷ Bei Finelinern nehme ich nur das Original von Stabilo, die sind einfach immer gut.

❸ Uns allen wird es hoffentlich guttun, wenn wir mal wieder etwas in unserem "Alltag" vor Corona zurückkehren würden, das ist momentan etwas, was mich sehr beschäftigt. Man möchte gerne mehr, bekomme aber nur wenig.

Es würde uns sicher auch allen etwas leichter fallen und wir hätten einen realistischeren Blick auf alles, wenn nicht ständig Versprechungen gemacht werden würden, die dann nicht umgesetzt werden würden.

Einen Lichtblick für mich suche ich ständig im Moment und der Schnee heute hat die Aussicht auf den Sommer und vielleicht etwas gelockere Zeiten auch nicht gerade gebessert.

❻ Bist du damit einverstanden, wir erklären den Montag für geschafft und überstanden?

❼ Ich freue mich auf Lesezeit (ich bin schon in der dritten Woche mit eine 1 Stunde lesen und habe erst einen Tag nicht geschafft, habe noch einige Recherchen für unsere Podcasts zu erledigen und dann gibt es noch ein Live-Stream Konzert von Versengold und auch noch einen Stream eines Konzerte von Eric Fish und Friends, das ich noch anschauen möchte.

Alles Liebe und bleibt gesund, 
Katja

2. April 2021

[Freitagfüller #13 / 2021] Freitag, den 02.04.2021

 

Hallo ihr Lieben,
heute habe ich mal wieder den Freitagsfüller für euch. ;)
Meine Antworten sind wie immer kursiv und das Original gibt es hier:

1.  Heute wird hier noch einiges passieren, weil heute Abend unsere erste grossen Zoom-Konferenz zu den Podcasts startet.

2. Wenn man das Leben mit Leichtigkeit nimmt, dann gibt immer was zu lachen.

3.  Es sieht nicht gut aus,  mit dem Impfen, wenn ich ehrlich bin, aber wir hoffen mal auf das Beste, würde ich sagen.

4. Im Moment bin ich leider nicht wirklich irgendwo eingeladen.

5. Ich kann verstehen, dass sich momentan viele mit Feiern und Festen zurückhalten.

6. Bei mir gibt es eher Süssstoff statt Zucker.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine lieben Freunde, morgen habe ich geplant, noch schnell ein paar Kleinigkeiten einkaufen zu gehen  und Sonntag möchte ich ein bisschen Lesen und Bloggen!

Alles Liebe und bleibt gesund,
Katja

[Notizbuch-Liebe] Die Vorbereitungen zum Podcast laufen auf vollen Touren...

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich mal etwas anderes für euch, vielleicht hat es der Ein oder Andere schon gelesen, 
wir beginnen im Mai und dann später im Sommer mit 2 Podcasts, dafür sind wir gerade im Feinschliff und ich habe gerne immer etwas einstecken, damit ich meine Ideen gleich immer umsetzen kann, daher habe ich mir mal ein paar Notizbücher gekauft, die ich euch heute mal einfach etwas vorstelle. 

Für den Musikpodcast war das Heft wirklich passend, im Din A5 Format mit 64 Seiten und elfenbeinfarbenen linierten Papier. Da ich das Format recht frei gestalten möchte, ist das mit den Notizen eher eine Gedankenstütze für mich und daher musste es kein besonders umfangreiches Buch sein, aber das Dekor des Buches gefällt mir recht gut. 
Ich habe schon die ersten Notizen in das Buch gemacht und es schreibt sich sowohl mit einem Kugelschreiber und auch mit einem Bleistift sehr gut darin. 

Kaufen?

Für die Ideensammlungen musste es schon etwas mehr sein, das ist auch das Notizbuch, was ich an sich immer mit mir herumschleppe, wenn ich unterwegs bin, es sollte auch gut in die Tasche passen, gleichzeitig aber auch stabil sein. Nachdem ich die ersten Notizen schon darin habe, kann ich sagen, es schreibt sich sowohl mit einem Kugelschreiber wie auch mit einem Bleistift sehr gut darin. 
Das ist auch ein Notizbuch in Din A5 mit 120 Seiten linierten Papier. 


Für unseren True Crime Podcast brauchte ich etwas mehr Platz, natürlich auch um dann einiges zu den Fällen und auch die mediale Aufarbeitung zu notieren, aber auch um einfach mal etwas an den Grafiken zu feilen, die wir da noch brauchen. 
Das Notizbuch ist in Din A4 mit 80 Seiten und die Seiten sind vierfach gelocht, damit man sich auch abheften kann, denn eine Prägung zum Heraustrennen auch vorhanden ist. Die Blätter sind gesteppt, also kann man sich auf den Seiten komplett austoben. 
Da ich die ersten Sachen schon notiert und gezeichnet habe, kann ich sagen, dass sich das Papier sehr gut für Kugelschreiber und Bleistift eignet. 

Kaufen?

Schreibt ihr auch in Notizbücher? 

Alles Liebe,
Katja