10. Januar 2019

[About Me] 20 Fakten über mich ...

Bildquelle: Pixabay.com
Hallo ihr Lieben, 
ich hoffe, eure Woche ist recht gut gestartet und da ich gerade etwas Zeit habe, dachte ich mir, ich teile mit euch mal eine Aktion, die gerade bei den Zeilenspringern auf Facebook umgeht und zwar die 20 Fakten über mich. Da ich das nicht nur auf die Gruppe beschränken will, teile ich das gerne mit euch.


Also hier 20 Fakten über mich: 

#1 - Zuhause habe ich 2 supersüsse Katzen, Murzel und Katy, die eigentlich alles dürfen. Sie dürfen Bücher aus den Regalen räumen, Quatsch machen, alles runterschmeissen und bekommen dafür noch neues Futter, weil ich teste total gerne aus, was meine Süssen an Futter mögen. 

# 2 - Ich mag meinen Vornamen Katja gar nicht, weil er so altbacken ist und deswegen finde ich es schön, wenn die Menschen mich Katy oder eben Tamy nennen. Mein 2. Vorname ist Tamara, daher passt Tamy auch. 

#3 - Ich habe einen Fabilé für alles, was mit schlimmen Verbrechen zu tun hat. Ich schaue total viele Krimi-Serien (deutsche wie englische, fiktive und reale), mag True Crime-Serien, beschäftige mich mit der Psychologie hinter den Menschen und habe ein halbes Bücherregal über die schlimmsten Serien- und Massenmörder der Welt. 

#4 - Ich liebe Konzerte, würde es gehen, wäre ich jeden Tag auf einem, aber so plane ich schon immer zum Ende eines Jahre den Konzertplan für das nächste Jahr, einfach weil ich mich darauf freuen möchte und auch schon im Kopf haben möchte, wann ich welche Karten organisieren muss. Für mich bedeuten Konzerte einfach mal das Fallenlassen, ich gehe einfach dahin, vergesse einfach für ein paar Stunden, was in meinem Leben mal wieder schief läuft und bin danach wieder motiviert, weiterzumachen. 

#5 - Bei Fanständen und Bücherladen setzt es bei mir aus - ich bin sonst immer ein Mensch, der wirklich nachdenkt, ob er erst braucht, aber bei Merch-Ständen oder Buchläden ist es aus. Ich meine, ich bin nicht masslos, aber jeder der mich schon mal auf ein Konzert begleitet hat, kann sich in etwa vorstellen, wie sich das bei mir auswirkt. 

#6 - Ich bin ernsthaft Beutel- und Tassensüchtig. Keine Ahnung, ob das jemand nachvollziehen kann, aber ich kann bei Stoffbeuteln oder schönen Tassen einfach nicht widerstehen. Bei Mercheständen (siehe Punkt 5) kann ich da echt schlecht an mich halten und so habe ich inzwischen eine recht ordentliche Sammlung. Aber auch aus meinen Urlauben bringe ich oft Tassen oder Beutel mit, einfach weil das eine schöne Erinnerung ist. 

#7 - Ich habe immer ein Buch und einen Stoffbeutel einstecken. Das Buch erklärt sich vielen noch, weil ich ja viel lese und daher immer die kleinen Momente im Alltag zum Lesen nutzen und der Stoffbeutel ist einfach so, dass man nie weiss, wann man mal einen Beutel braucht. 

#8 - Meine RuBs (Regale ungelesener Bücher) sind echt riesig, weshalb mit mein Lieblingsmensch und alle anderen in meiner Umgebung immer wieder verbieten wollen, Bücher zu kaufen (klappt aber nicht. ;) ) 

#9 - Ich lebe in Dresden, verbringe aber einen Teil des Jahres immer in Schwerte (das ist in der Nähe von Dortmund), weil da mein Lieblingsmensch wohnt. Durch die Aufteilung kann ich natürlich auch zu viel mehr Konzerten gehen, weil ich natürlich mehrere mögliche Locations abklappern kann. 

#10 - Seit August letzten Jahre pflege ich meine Oma, die leider nach mehreren schweren Operationen nicht mehr wirklich laufen kann und somit ihr Leben zum grossen Teil in ihrer Wohnung verbringen muss. Daher schaue ich immer, dass ich viele bei ihr sein kann, was natürlich auf der anderen Seite auch heisst, dass ich mich selber etwas einschränken muss, aber das mache ich gerne. 

#11 - Ich stehe total auf Pokemon Go. Ich nehme die App immer, wenn ich nur 2 Minuten aus den Haus gehe, damit ich die Kilometer voll bekomme oder drehe auch extra eine Runde um meinen Block, damit ich neue Bälle oder Aufgaben bekomme. Ja, das schon etwas speziell, aber so bin ich eben. 

#12 - Ich würde wahnsinnig gerne einen Motorradführerschein machen, ich wollte den eigentlich schon vor meinem Autoführerschein machen, aber damals war das so, dass mich alle in meiner Familie belegt haben, dass ich ja dann die Einzige wäre, die fahren kann (weder meine Mama noch meine Oma fahren Auto und das ist der letzte Rest meiner Familie) und daher habe ich mich breitschlagen lassen, was ich heute echt bereue. 

#13 - Ich stehe auf Trash TV und bei mir kann man beobachten, dass ich Sachen wie Dschungelcamp, DSDS, Schwiegertochter gesucht etc. wirklich gerne schaue, weil man da einfach nicht nachdenken muss. Nur Bauer sucht Frau und der Bachlor sind nichts für mich - da muss man konsequent sein. ^^

#14 - Ich liebe Märchen, also das ist nicht einfach so in den Raum gestellt, ich bin mit Märchen gross geworden, mein erstes Buch war eine Märchensammlung der Gebrüder Grimm und heute schaue ich immer noch sehr gerne Märchen, vor allem die alten Defa-Märchen, weil sie einfach so schön sind. Man lässt sich in eine Geschichte fallen und das ist einfach nur alles gut am Ende. 

#15 - Meine Lieblingsserie war und ist Hinter Gittern - der Frauenknast. Ich weiss nicht, ob die noch einer kennt, aber ich liebe die Serie. Das war meine erste Serie, die ich wirklich konsequent geschaut habe. Heute schaue ich die Serie immer noch auf RTLplus, würde mir aber gerne mal die komplette Serie auf DVD holen. 

#16 - Ich liebe Nudeln, ich könnte die früh, mittags und abends essen, wenn ich das will, weil da gib es so viele leckere Rezepte, da kann man das doch immer essen oder nicht? 

#17 - Ich schaue echt gerne alte Serien, also solche, die viele nicht mehr kennen oder schon vergessen haben, dass es sie mal gab. Das ist in der letzten Zeit auch mehr geworden seid ich Maxdome habe und ich muss sagen, ich verbinden mit den alten Serien meist tolle Erinnerungen. 

#18 - Ich bin ein absoluter Nachtmensch - merkt man sich auch immer, wann meine Posts in der Regel so online gehen, aber das ist auch normal bei mir, weil ich liebe die Nacht total. Ich mag es, wenn es still und dunkel ist. 

#19 - Wenn ich lese, habe ich immer gerne etwas zum Naschen daliegen, da ist es egal ob das etwas Schokolade, Käsetaler (Gott, wie ich die Teile liebe ^^), Pralinen, Nüsse oder sowas. Hauptsache man kann mal in eine Tüte oder etwas in der Art greifen. Naschkatze deluxe eben. 

#20 - Ich habe eine grosse Leidenschaft für Tee und Tee muss einfach sein, ich liebe Tee und ich kann ihn immer trinken, egal ob im Sommer oder im Winter, das muss einfach sein. Es gibt so viele schöne und leckere Teesorten, das freut mich echt total. 


Nehmt die 20 Fakten gerne mit und wenn ihr einen Post dazu schreibt, immer her mit dem Link. :) 
Sorry für den vielen Text, aber das musst einfach so sein. 

Alles Liebe,
Katja

1. Januar 2019

Happy New Year...

Bildquelle: Pixabay.com
Hallo ihr Lieben,

euch erstmal ein gesundes neues Jahr und wie ihr seht, ist der Blog auch wieder da, was mich echt freue, wenn ich ehrlich bin. Ich wollte einfach nicht mehr auf Facebook alles veröffentlichen, weil ich mich da einfach eingeschränkt gefühlt habe und das nun wieder ändere, damit ich mich etwas mehr entfalten kann. Der Umzug auf WordPress läuft im Hintergrund weiter, also nicht denken, dass das nichts wird, aber ich halte es einfach nicht aus, nicht schreiben zu können. 
Verschlankt habe ich den Blog, das habt ihr sicher schon gesehen und ich habe vor, noch etwas mehr zu Verändern. Aber ich habe auch einiges vorgeschrieben und das, was ich auf Facebook schon veröffentlich habe, kommt auch nach und nach noch auf dem Blog, es geht also nichts verloren. 
Ich hoffe, ihr seid gut in das neue Jahr gestartet und ich hoffe, wir lesen uns?

Alles Liebe,
Katja

17. Mai 2018

[Gänseblümchen der Woche] KW 19/2018

Hallo ihr Lieben,

das Gänseblümchen der Woche ist eine Aktion von Hoffnungsschein und entdeckt habe ich sie bei Sabrina´s Welt der Bücher. 

Die Idee dahinter ist wirklich einfach, es geht darum, im stressigen Alltag sich mal auf die schönen Momente zu besinnen, die einfach sonst zu schnell vergessen werden. So soll man sich praktisch selber das Leben etwas versüssen und so ist es das "Gänseblümchen der Woche". 

Nun haben wir schon 2018 und natürlich möchte ich auch da die Aktion weiterführen, weil sie mir selber sehr gut gefällt. :) 

Aktuell gibt es die Aktion recht unregelmäßig, was aber dadurch bedingt ist, dass ich mich viel um meine Arbeit, dem Umzug und die neue DSVGO zu tun habe, aber jetzt kommt sie. 

Mein größtes Gänseblümchen geht an:
... die schönen Tage mit meinem Lieblingsmensch, der einfach so vorbei kam, weil es mir gerade nicht so ging ~ das ist wirkliche Freundschaft und ich danke dir dafür. 

Weitere Gänseblümchen gehen an:
... Lindt-Schokolade, ich liebe sie
... die Lesezeit, die ich mir einfach mal genommen habe
... die Funko Pops, die einziehen durften
... meine Freunde, die mir gerade echt helfen

Euch einen tolles Pfingstfest,
Alles Liebe,
Katja

8. Mai 2018

[Montagsstarter] Mal wieder am Dienstag...

Hallo ihr Lieben, 

herzlich Willkommen in der neue Woche, ich habe mir die Woche mal wieder bloggen vorgenommen, bisher geht das recht gut und natürlich möchte euch natürlich auch den Montagsstarter nicht vorenthalten. :) 
Heute kommt der Starter erst zum Dienstag, aber immerhin. :)

Das Original von Martin gibt es hier: ~*~ Klick ~*~

1) Wenn ich Samstag im Lotto gewonnen hätte, dann würde ich eine Weltreise machen.

2) Die DSGVO nervt mich extrem, ich meine, klar ist der Datenschutz wichtig, aber so viel auf kleine Blogger abzuwälzen, ist für mich eher unrealistisch und auch die Bedingungen für Fotos im Allgemeinen werden ja wirklich sehr strikt.

3) Wer das mal wieder geplant und verzapft hat, kann ich gar nicht verstehen.

4) Wenn ich im Netz unterwegs sind, dann muss ich mir bewusst sein, dass Daten gespeichert werden und auch wenn ich mich in der Öffentlichkeit bewege, kann es sein, dass ich fotografiert werde, so ist das eben.

5) Im Moment geniesse ich viel die Sonne, denn sie macht mich echt glücklich.

6) Ich freue mich auf die Zeit nach dem Umzug - endlich wieder mal Ruhe.

7) Die neue Woche steht an und bei mir steht endlich der Schlussakt meines Umzugs an und eigentlich wollte ich noch zu Joachim Witt und zum Gratis Comic Tag, schauen wir mal, ob das klappt.

Alles Liebe,
Katja

6. Mai 2018

[Gänseblümchen der Woche] KW 17/2018

Hallo ihr Lieben,

das Gänseblümchen der Woche ist eine Aktion von Hoffnungsschein und entdeckt habe ich sie bei Sabrina´s Welt der Bücher. 

Die Idee dahinter ist wirklich einfach, es geht darum, im stressigen Alltag sich mal auf die schönen Momente zu besinnen, die einfach sonst zu schnell vergessen werden. So soll man sich praktisch selber das Leben etwas versüssen und so ist es das "Gänseblümchen der Woche". 

Nun haben wir schon 2018 und natürlich möchte ich auch da die Aktion weiterführen, weil sie mir selber sehr gut gefällt. :) 

Die Aktion fiel letzte Woche aus, da mein Lieblingsmensch bei mir war, aber diese Woche gibt es die Aktion wiede. 

Mein größtes Gänseblümchen geht an:
... die schönen Tage mit meinem Lieblingsmensch und den tollen Abend zum Tanz in den Mai mit dem Konzert von Versengold ~ besser geht es nicht. 

Weitere Gänseblümchen gehen an:
... an die neue Bücher, die einziehen dürften
... meine Lieblingsmensch, den ich immer wieder gerne um mich habe
... den tollen Nachmittag im Biergarten
... an schöne Sachen, die immer wieder durch die neue Wohnung aufkommen

Euch einen tollen Start in die Woche,
Alles Liebe,
Katja